Weine & Co.


Emilia Romagna

Von Piacenza über Parma, Maranello und Bologna bis Rimini – die italienische Region Emilia Romagna erstreckt sich zwischen dem Lauf des Po im Norden und dem Apennin im Süden. Diese Region gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten in ganz Italien, auch dank der Adria, deren mildes Klima sich auf die Küstenzone auswirkt.

wein emilia romagna VINOTHEK Northeim

vinothekNortheim-wein-trauben-1x1

Gute Weine – Das Trauben-Einmaleins

Wein – ein Glas voll lebendiger Kultur Wein trinkt man nicht, um seinen Durst zu löschen, man „kippt“ ihn nicht herunter  wie einen Schnaps:  Wein genießt man mit allen Sinnen,  auf angemessene Art. Eines der größten Internetportale rund um das Thema Wein hat sich die Mühe gemacht, eine umfangreiche Zitate- […]


Prickeliges – Champagner, Sekt & Co.

In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat… …gab es eine weiße Rebsorte im Nordosten Italiens, die Prosecco hieß. Aus dieser Prosecco-Traube wurde der gleichnamige italienische Schaum- oder Perlwein gemacht. Heute heißt dieselbe weiße italienische Rebsorte Glera und der charmante Stimmungsaufheller trägt immer noch den Namen Prosecco. Wie kam […]